Nachtrag: Magic Letters – Quirlig (oder Leben in der Natur Teil 3)

Quirlig. Gibt es etwas quirligeres in der Natur, als eine Kolonie fleißiger Ameisen? Ich denke nicht. Zumindest war es irrsinnig schwer, diese winzigen, superschnellen Tierchen mit meiner geliebten Makro-Kombination fotografisch einzufangen. Und weil quirlige Ameisen selten alleine unterwegs sind, habe ich mich nicht nur bewusst für die Summe der Bilder für diesen Magic Letters Beitrag entschieden, sondern auch ganz bewusst die „unscharfen“ Bilder hinzugefügt. 🙂

Danke liebe Christina für dieses tolle Q! Jetzt haben meine April-Ameisen endlich ihren passenden Beitrag bekommen. 😀

Advertisements

3 Gedanken zu „Nachtrag: Magic Letters – Quirlig (oder Leben in der Natur Teil 3)

  1. Mega quirlig, mega gut! Ich mag diese Unschärfe in den Bildern… Jedes einzelne Bild scheint ne eigene Geschichte/Szene aus dem doch eher ungewöhnlichem leben der Ameise zu erzählen… Sehr spannende Perspektiven u top fotografiert… Und ja, das warten auf den Buchstaben „q“ hat sich gelohnt 😉

    • Merci beaucoup!! 🙂 Witzig dass du das mit der Geschichte/Szene auch raussiehst. Ich hatte diese Bilder ja schon seit April als Entwurf gespeichert und hab auch begonnen sie zu kommentieren, bzw alle Bilder in eine zusammenhängende Geschichte zu verwandeln, doch dann hab ich mir gedacht „nein, ich überlasse die Geschichte lieber dem Betrachter/der Betrachterin. Mal sehen was die so darin entdecken.“ 🙂
      Und ja, es hat sich definitiv gelohnt. Einerseits bewusst das winzige Leben in der Natur zu suchen – das ich erst kurz vor der Dunkelheit gefunden habe – und andererseits, zu warten, bis meine geliebten Ameisen IHREN Moment bekommen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s