PABUCA – MONOTONY

Monotony in RAW. Inside the old campus of the Vienna University of Economics and Business. A cold, heartless and monotony place. Despite the fact that there’s student life inside again.

My contribution to PABUCA’s theme of the week. 🙂

NIN_0160NIN_0158NIN_0163

Advertisements

8 Gedanken zu „PABUCA – MONOTONY

    • Freut mich dass es dir gefällt! 🙂 Ist ebenfalls mein Lieblingsbild der Serie. Das war von Anfang an klar dass es rein muss. Bei den Anderen konnte ich mich nicht gleich entscheiden 😀 Und das mit der Sogwirkung hab ich mir auch gedacht. Als hätten die Rohre bei dem Geländer die ganze positive Energie aus dem Gebäude gesaugt. Wobei ich mich gefragt habe ob die jemals da war… 😉

      • Das war wirklich architektonisch eine seltsame Zeit, wo man diese Denkfabriken gebaut hat. Für mich sehen die immer so aus, als hätte man ein Klärwerk mit einer Brauerei gekreuzt.

      • Hahahaha Klärwerk mit Brauerei – geile Kombi! I like 🙂
        Für mich hat’s innen ein bissl was von einer umgebauten Fabrik durch diese seltsamen Ziegelwände.
        Und ja, ich finde die Architektur der neuen Wirtschaftsuni eindeutig gelungener. Vielleicht statte ich ihr heuer mal einen Besuch ab und zeig euch ein paar Bilder davon. 🙂

  1. Durch den Glanz und das Sterile kommt das Monotone sehr gut zur Geltung. Interessant auch, das du bisher die einzige bist die sich mit ‚Indoor-Monotonie‘ befasst. Ich gute Idee, Das dritte gefällt mir durch die vielen monotonen Details am besten.

    • Ich hab eh lang überlegt ob Indoor oder Outdoor. Weil das Gebäude mit seinen tausenden Glasfenstern von außen genauso monoton ist. Aber zwecks der Dunkelheit und diesem „lost“ Gefühl das man sofort hat wenn man das Gebäude betritt, mich dann für Indoor entschieden. Freut mich dass sie dir gefallen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s