Song of the day: PeterLicht – Räume Räumen

Es leert sich am See. Immer mehr Leute um mich herum packen ihre Sachen und flüchten vor dem herannahendem Gewitter, das zu 80% wieder einmal hier vorbei ziehen wird ohne loszubrechen.

Ich bleibe jedenfalls vorerst hier sitzen, beobachte amüsant die Hektik rund um mich und verfalle zu PeterLichts Text „Räume Räumen“ in eine angenehme, träumerische Melancholie. Perfekt passend zu dem sanften Donnergrollen in der Ferne und dem Licht am anderen Ufer des Sees.


Der Raum ist voll, doch keiner ist da
Das hier erreicht mich
Erreicht mich nicht

So viele Sekunden hat mein Tag nicht
Die ich bräuchte, um mein ’nein‘ zu sagen
Meine neine.. nein, nein, nein
Meine neine.. nein, nein

Nein, nein, nein
Nein, nein
Nein
Nein, nein, nein, nein
Nein, nein
Nein
Nein, nein

Der Raum ist voll, doch keiner ist da
Wer stört, fliegt
Raus, raus, raus

Stören und fliegen und Räume räumen
Hier muss ich nicht sein, hier möcht ich nichtmal fehlen
Lieber draußen auf den Wegen im Septemberregen
Der warme Regen
Der warme Regen

Nein, nein, nein
Nein, nein
Nein
Nein, nein, nein, nein
Nein, nein
Nein
Nein, nein

Ich glaube wen immer ich sehe müsste glücklich sein
Wir mögen das Land, wir akkupunktieren den Boden
Wir massieren die Straßen, wir cremen die Häuser
Wir wischen die Städte, wir kühlen die Motoren
Wir mögen das Land, wir akkupunktieren den Boden
Mit großen Stahlstangen
Mit großen Stahlstangen

Wir salben den Beton, wir verbinden die Drähte
Wir trösten die Maschinen, wir besprechen die Membranen
Der Infrastruktur legen wir die Hände auf
Mit großen Händen
Mit großen Händen

Und dann dein Bild in den Wolken und der Wind von oben
Du da – Ich hier
Mit großen Herzen
Mit großen Herzen

Ja, Ja, Ja
Ja, Ja
Ja
Ja, Ja, Ja, Ja
Ja, Ja
Ja
Ja, Ja, Ja, Ja
Ja, Ja

(Ja, Ja, Ja, Ja
Ja, Ja
Ja…)

Lass uns glücklich sein
Oder verschwunden sein
Lass uns kleiner werden
Am Horizont
Was anderes sehe ich nicht
Am Horizont
Lass uns weiter gehen
Als unsere Augen sehen
Was anderes sehe ich nicht
Als in weiter Ferne lauter Licht
In weiter Ferne lauter Licht

In weiter Ferne lauter Licht
(Quelle: http://lyrics.wikia.com/PeterLicht:Räume_Räumen)

Advertisements

7 Gedanken zu „Song of the day: PeterLicht – Räume Räumen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s