Song of the night: Editors – The Weight Of The World

Editors. Eine Band die ich für immer mit einem ganz bestimmten Menschen verbinden werde. Vor allem das Album „An End Has A Start“. Weil damals sowohl in seinem, als auch in meinem Leben gerade ein Abschnitt zu Ende ging und ein Neuer begann.

Ein Lied, das nach über einem halben Jahr Pause plötzlich wieder in meinem Kopf herumschwirrt und mich nicht schlafen lässt obwohl ich seit Stunden hundemüde bin. Und das vermutlich gerade jetzt wieder präsent wurde, weil er mit so vielem was er zu mir sagte, absolut Recht hatte. Etwas, das mir erst in den letzten Tagen durch verschiedene Erlebnisse so richtig bewusst geworden ist. Positive Worte, für die ich ihm immer dankbar sein werde. So, wie für unsere 99%. 😉

Keep a light on those you love
They will be there when you die
Baby, there’s no need to fear
Baby, there’s no need to cry

Every little piece in your life
Will add up to one
Every little piece in your life
Well, it means something to someone

You’ve fused my broken bones
Back together and then
Lift the weight of the world
From my shoulders again

Every little piece in your life
Will add up to one
Every little piece in your life
It will mean something to someone

Every little piece in your life
Will add up to one
Every little piece of your life
Will mean something to someone

You touch my face
Scarred with spurs in my ear
There are tears in my eyes
Love replaces fear

Touch my face
Scarred with spurs in my ear
There are tears in my eyes
Love replaces fear, fear

Every little piece in your life
Will add up to one
Every little piece in your life
Will mean something to someone

Every little piece in your life
Will add up to one
Every little piece of your life
Will mean something to someone

(Quelle: http://m.metrolyrics.com/the-weight-of-the-world-lyrics-editors.html)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Song of the night: Editors – The Weight Of The World

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s